Mün­chen (Ober­bay­ern, Bay­ern) – In Mün­chen wird we­gen der schnell wach­sen­den Ein­woh­ner­zahl be­reits 1870 ei­ne stän­dig be­setz­te Nacht­wa­che ein­ge­rich­tet und der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr zu­ge­ord­net. Acht Jah­re spä­ter be­schließt die Stadt die Ein­rich­tung ei­ner stän­dig be­setz­ten Wa­che. Da­mit wird am 1. Ju­li 1879 die Be­rufs­feu­er­wehr Mün­chen mit der Haupt­wa­che am Heu­markt (dem spä­te­ren St.-Ja­kobs-Platz) ge­grün­det (FF Mün­chen, April 2011).

Fw Mün­chen ▷ www.feuerwehr-muenchen.de – *ab 1866.